historienfilm.net

Historienfilme beginnend mit S

Mit "S" beginnende Namen der Historienfilme.



Saam gwok dzi gin lung se gap - Three Kingdoms: Resurrection of the Dragon

2008, China/Hongkong, mit Andy Lau, Maggie Q und Sammo Hung.
China, 228 n. Chr.: Zilong, aufstrebender Soldat der Shu-Dynastie, träumt davon, das in drei Königreiche gespaltene Reich in Frieden vereint zu sehen. An der Seite des ehrwürdigen Kriegsveteranen Ping-an, der aus dem gleichen Dorf wie Zilong stammt, gelingt es dem jungen...

Sajil ana arabi

2014, Israel/Österreich.

Sanctuaire - Das Heiligtum

2015, Frankreich/Spanien, mit Alex Brendemühl, Jeremie Renier und Juana Acosta.

Sangue del mio sangue - Blood of My Blood

2015, der Schweiz/Italien, mit Alba Rohrwacher, Pier Giorgio Bellocchio und Roberto Herlitzka.
Ein Kloster in Norditalien. Zur Zeit der Inquisition will ein Soldat herausfinden, wieso sein Zwillingsbruder sich hier umgebracht hat. Jahrzehnte später: Ein russischer Oligarch möchte das Grundstück um das Kloster herum kaufen. Er bekommt es mit dem jetzigen Besitzer zu...

Schwarzkopf BRD: Martin Luther King in Berlin

2014, Deutschland, mit Damla Eser, Katharine Kolmans und Passar Salam.

Seeds of Time

2013, Amerika/Italien.

Sieben gegen alle

1965, Italien, mit Al Northon, Liz Havilland und Roger Browne.

Simplon-Tunnel

1958, der ehem. DDR, mit Gerry Wolff, Horst Weinheimer und Kurt Oligmüller.
Das Leben der deutschen und italienischen Arbeiter, die um die Jahrhundertwende den Simplon-Tunnel zwischen der Schweiz und Italien erbauten.

Sinuhe, der Ägypter

1954, Amerika, mit Gene Tierney, Jean Simmons und Victor Mature.

Smierc prezydenta - Tod des Präsidenten

1978, Polen, mit Henryk Bista, Jerzy Duszynski und Zdzislaw Mrozewski.